Auffrischungslehrgang im Strahlenschutz für Führungskräfte der Feuerwehren
680
8. - 10. Juli 2024
München & Umgebung
Feuerwehr

Auffrischungslehrgang im Strahlenschutz für Führungskräfte der Feuerwehren

680

 €

incl. Kursunterlagen und Prüfungsgebühr

Dieser Auffrischungslehrgang im Strahlenschutz für Führungskräfte der Feuerwehren beinhaltet die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz - Technik für den Umgang mit offenen und umschlossenen radioaktiven Stoffen (Kursmodule AR, AU, AO incl. AFA und ABF).

  • Präsenzveranstaltung im Norden von München
  • Der Dachverband der Regieeinheiten des Katastrophenschutzes ARKAT gewährt für diesen Lehrgang seinen Mitgliedern auf Antrag einen Rabatt von 15 Prozent.
Termine
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Jetzt anmelden

Kursinformationen

Hinweise zum Kurs und zur Kursdauer

Hinweise zum Kurs:

Dieser Kurs dient auch der Aktualisierung der im "Spezialkurs für Führungskräfte der Feuerwehren an strahlengefährdeten Einsatzstellen" erworbenen Fachkunde (Technik) und wird gemäß den Vorgaben des Bayerischen Staatsministerium des Inneren in Zusammenarbeit mit der Werksfeuerwehr des Helmholtz Zentrum München durchgeführt.

Die Aktualisierung umfasst die Fachkundegruppen S1.1, S1.2, S1.3, S2.1, S2.2, S2.3, S3.1, S3.2, S4.1, S4.2, S4.3, S5, S6.1 und S8 (entsprechend den Kurs-Modulen AR, AU, AO inkl. AFA und ABF).

Der Dachverband der Regieeinheiten des Katastrophenschutzes ARKAT gewährt für diesen Lehrgang seinen Mitgliedern auf Antrag einen Rabatt von 15 Prozent.

Die Kursdauer beträgt voraussichtlich etwa:

  • Tag 01: 09:00 - 16:00
  • Tag 02: 09:00 - 14:30
  • Tag 03: 09:00 - 17:30
Information zu den Kursunterlagen und der Prüfungsgebühr

Kursunterlagen, Prüfungsgebühr und Teilnahmebescheinigung sind im Kurspreis enthalten. Die Rechnung für die Kursgebühr wird wenige Wochen vor Kursbeginn an die Rechnungsanschrift oder E-Mail-Adresse des Zahlungspflichtigen (Teilnehmer bzw. Einrichtung) versandt. Wir akzeptieren die Bezahlung der Kursgebühr auch nach Kursende. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Kursbescheinigung erst nach Bezahlung der Teilnehmergebühr (Geldeingang) ausgehändigt werden kann.

100% Online
Veranstaltungsort

Die ersten beiden feuerwehrspezifischen Kurstage finden als Präsenzveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Werkfeuerwehr des Helmholtz Zentrums Münchens am Campus des Helmholtz Zentrums statt. Der dritte Kurstag, welcher auch die Aktualisierung der Fachkunde beinhaltet, findet im Seminarraum im Bürgerhaus Garching statt. Eine Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Fortbildungspunkte
Selbststudium
Rücktritt vom Kurs

Informationen zum Kursrücktritt finden Sie in unseren AGBs. Eine kostenlose Umbuchung auf einen späteren Termin ist bis Kursbeginn möglich.

Technische Voraussetzungen & Sonstiges

Erfahrungsberichte

Was unsere Kunden zu unseren Kursen sagen.

5
Der Vortragsstil aller Vortragenden war sehr gut, man konnte den verschiedenen Präsentationen sehr gut folgen und vor allem der ja eigentlich recht trockene Gesetzesteil war wirklich gut aufgearbeitet und spannend präsentiert.

Auffrischungslehrgang im Strahlenschutz für Führungskräfte der Feuerwehren

21.09.2021

,  

5
Verständliche, klare Darstellung durch die Referenten. Entspannte, sehr nette Atmosphäre und gutes Zeitmanagement. Sehr empfehlenswert!

Auffrischungslehrgang im Strahlenschutz für Führungskräfte der Feuerwehren

21.09.2022

,  

This is some text inside of a div block.
"Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare."

Name Surname

Position

,  

Company name

This is some text inside of a div block.
"Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare."

Name Surname

Position

,  

Company name

This is some text inside of a div block.
"Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare."

Name Surname

Position

,  

Company name

This is some text inside of a div block.
"Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare."

Name Surname

Position

,  

Company name

FAQs

Finden sie hier Antworten zu häufig gestellten Fragen oder kontaktieren Sie uns.

Benötige ich als Führungskraft / Einsatzleiter für Feuerwehreinsätze an strahlengefährdeten Einsatzstellen eine Fachkunde?

Nein! Die behördliche Anerkennung unseres Spezialkurses im Strahlenschutz für Führungskräfte der Feuerwehren an strahlengefährdeten Einsatzstellen als Fachkundekurs garantiert aber eine umfassende Wissensvermittlung im Strahlenschutz (einschließlich Strahlenschutzrecht) und sichert Ihnen den Vorteil, mit unserem Kurs die Fachkunde erwerben zu können, um als Strahlenschutzbeauftragter Prüf- und Kalibrierstrahler betreuen zu dürfen.

Müssen für den Feuerwehrkurs Schutzkleidung oder Messgeräte mitgebracht werden?

Nein, es wird alles bereitgestellt. Gerne können Sie Ihr Messgerät für Vergleichsmessungen mitbringen.

Fachkundekurs - Strahlenschutzkurs: Was ist der Unterschied?

Meist werden die Begriffe synonym verwendet. In jedem Fall ist entscheidend, dass der Kurs offiziell anerkannt ist. Unsere Kurse sind selbstverständlich offiziell anerkannt!

Habe ich mit dem Besuch des "Strahlenschutzkurses" schon die Fachkunde erworben?

Nein! Nach dem Besuch des “Strahlenschutzkurses” (Fachkundekurses) muss die Fachkunde bei der zuständigen Behörde beantragt werden (für den ärztlichen Bereich ist meist die Landesärztekammer zuständig). Die Fachkunde ist dann längstens alle 5 Jahre zu aktualisieren. Fachkundekurse hingegen können nicht aktualisiert werden, sondern verfallen nach 5 Jahren, sofern keine Fachkunde erworben wurde. Genaue Informationen zum Erwerb der Fachkunde erhalten Sie in unseren Kursen.

Kann ich Strahlenschutzkurse aktualisieren?

Kenntniskurse können aktualisiert werden, Fachkundekurse können nicht aktualisiert werden, sondern verfallen nach 5 Jahren. Deshalb ist es wichtig, die Fachkunde rechtzeitig nach dem Besuch des Fachkundekurses zu beantragen, da ansonsten der Kurs nach 5 Jahren seine Gültigkeit verliert.

Besitze ich die Fachkunde lebenslang?

Nein! Die Fachkunde ist längstens alle 5 Jahre zu aktualisieren.

Wie aktualisiere ich die Fachkunde?

Die Fachkunde wird in der Regel durch den Besuch einer eintägigen, offiziell anerkannten Aktualisierungsveranstaltung “aufgefrischt”. Bitte achten Sie darauf, dass die Veranstaltung offiziell zur Aktualisierung Ihrer Fachkunde anerkannt ist. Im medizinischen Bereich wird dabei zwischen Anwendungsgebieten unterschieden (Röntgen, Nuklearmedizin, Strahlentherapie und Ermächtigte Ärzte), im technischen Bereich nach Fachkundegruppen.

Alternativ zum Besuch einer Aktualisierungsveranstaltung kann die Behörde auch die Mitarbeit in Fachgremien oder regelmäßige Vortragstätigkeiten etc. als Aktualisierung der Fachkunde anerkennen.

Was passiert, wenn ich nicht fristgerecht aktualisiere?

Die Entscheidung liegt bei Ihrer Behörde… In unseren Kursen geben Ihnen unsere Referenten aus erster Hand einen Einblick in die behördliche Handhabung.

Persönliche Beratung

Sie haben Fragen zu den Kursen und wünchen eine persönliche  Beratung?

Unserer Webseite benutzt Cookies, in unserer Datenschutzerklärung findest Du weitere Informationen dazu.